Silke Wünsch – Ein Pool voller Nudeln

12. Mai 2021

Wir haben es geschafft: Die erste Frau hat sich zu uns in den Podcast getraut. Silke Wünsch aus dem schönen Köln stellt sich uns beiden Saufziegen und beantwortet bei allerlei Bier, allerlei dumme Fragen. Geduldig und trinkfest, wie bereits zahlreiche Kerle vor ihr. Und dennoch ist bereits zu Beginn mehr Sexappeal und Erotik in dieser Folge.

Wir freuen uns riesig, dass Silke, die ukulelespielende, singende Journalistin, DJane und Frontfrau der Kölschen Singer- und Songwriter Band “Gäng Latäng” (https://www.gaenglataeng.de) bei uns eingekehrt ist. Wir sprechen über ihren Beruf beim Radio, ihre Arbeit bei der Deutschen Welle, den schwersten Moment in ihrer Karriere, die Berufung als Musikerin, über Köln, ihre Hündin und erfahren, wie Canyoning funktioniert und warum Thorsten mitten im Berg stecken bleiben würde.

Was das alles mit Modern Talking zu tun hat und warum diese Folge “Ein Pool voller Nudeln” heißt, erfahrt Ihr nur, wenn Ihr ordentlich zuhört und mittrinkt.

Wenn Euch diese Folge gefallen hat, lasst uns gerne mal einen Like da, kommentiert, abonniert und leitet das mal Euren gestörten Freunden weiter, denn die finden das bestimmt auch Klasse!

Wir sagen Danke, liebe Silke Wünsch! Es war uns eine Ehre und wir hoffen, dass noch viele weitere Frauen Deinem Vorbild folgen werden. Ihr seid herzlich eingeladen!

Unser flotter Dreier hat folgenden flotten Dreier zu sich genommen (von Hinten nach Vorne):

Landgang – Brauerei Pilsener
https://www.landgang-brauerei.de/die-biere/

Welde: Citra Helles
https://welde.bierselect.de/Welde-Citra-Helles

Lervig – Hoppy Joe
https://www.bierhandwerk.de/shop/hoppy-joe/

Intro: HarmoniaProductions – Funk Groove
(audiojungle.net/item/funk-that-groove/28752970)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bring mich ganz nach oben

Alkohol erfordert einen verantwortungsvollen Umgang. Hoher Alkoholkonsum kann Deine Gesundheit gefährden. Alkohol kann abhängig machen.
Wie machen hier nur Spaß und konsumieren verantwortungsvoll.